Pressemitteilung vom 01.12.2016

Fast zwei Jahrtausende im Dienste der Firma – Eugen Block ehrt Jubilare


Fast zwei Jahrtausende im Dienste der Firma – Eugen Block ehrt Jubilare

Hamburg, 01. Dezember 2016. Insgesamt 1.610 Jahre waren sie bisher im Dienste der Block Gruppe, die Rede ist von 56 Mitarbeitern des Hamburger Unternehmens, die in diesem Jahr ihr Firmenjubiläum feiern. Zu diesem besonderen Anlass folgten am gestrigen Mittwoch 43 Jubilare der Einladung von Eugen Block zum Abendessen ins Grand Elysée Hamburg. Bei einem netten Beisammensein gratulierte und bedankte sich der Unternehmensgründer persönlich bei jedem der Mitarbeiter für die jahrelange Treue. Gesprächsstoff gab es bei den langen Betriebszugehörigkeiten genug.

 

 

„Es ist schon etwas Besonderes, das mich emotional werden lässt, so viele Leute um sich zu haben, die einem schon so lange zur Seite stehen und das Unternehmen mit groß gemacht haben“, sagt Eugen Block. 25 Jahre Betriebszugehörigkeit sind an diesem Abend Minimum, die längste Zugehörigkeit mit 40 Jahren, haben Burghard Fröhlich und Bärbel Peter von den Block House Restaurantbetrieben. Bärbel Peter, Servicekraft im Block House: „Das Unternehmen ist zu meiner zweiten Familie geworden. Ich bin damals einstiegen, da gab es erst fünf Block House Restaurants in Hamburg und eines in Hannover. Heutzutage unvorstellbar, denn inzwischen gibt es insgesamt 38 Restaurants in allen größeren Städten. Es ist bewundernswert, was wir mit Eugen Block in diesen 40 Jahren aufgebaut haben.“

Die Anzahl der Jubilare in diesem Jahr ist Rekord und zeigt, wie wichtig dem Unternehmen der Erhalt und das Wohlergehen der 2.500 Mitarbeiter sind. Erst im November erhielt die Block Gruppe vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA) die Auszeichnung „Besonders familienfreundliche Unternehmen in der Hotellerie und Gastronomie“. Auch im nächsten Jahren werden wieder 54 Jubilare geehrt.

Download Foto

Photo Credit: Tom Menz

Pressekontakt


Lademannbogen 127
22339 Hamburg

Tel. +49 (0)40 538 007 - 766
Fax +49 (0)40 538 007 - 141

Ansprechpartner

Christina Schreiner