Pressemitteilung vom 16.09.2018


BLOCKBRÄU feiert Oktoberfestauftakt

Am vergangenen Samstag, den 15. September 2018, liess das BLOCKBRAEU die bayrische Tradition zum vierten Mal an Hamburgs Landungsbruecken aufleben. Bei traditionellen Oktoberfest-Gerichten feierten die 450 Gaeste den Festbier-Anstich mit der aktuellen Hamburger Bierkoenigin Sarah.

Überrascht stellten Braumeister Thomas Hundt und Sarah während des Anstichs fest, dass das Bier nicht wie geplant aus dem Hahn kam, sondern oben aus dem Fass. Danach wurde bei bester Laune mit dem Freibier angestoßen. Auftritte von den Waldspitzbuben aus Thüringen und dem Helene Fischer Double Victoria sorgten für beste Unterhaltung. Das Bier-Quiz bot einen weiteren Höhepunkt und heizte den Siegeswillen der Gäste an. Auch die Hamburger Prominenz war vertreten durch Enno Freiherr von Ruffin, Carlo von Tiedemann, Moderator Thorsten Laussch und vielen weiteren. „Das Oktoberfest im BLOCKBRÄU ist jedes Jahr wieder ein großartiges Fest mit ausgelassener Stimmung. Ich war schon die Jahre zuvor dabei und freue mich schon auf das kommende Oktoberfest hier an den Landungsbrücken“, resümierte Carlo von Tiedemann. Auch Enno Freiherr von Ruffin genoss die ausgelassene Stimmung: „Es war ein sehr schöner Abend, gerne bin ich im nächsten Jahr wieder dabei.

Carlo von Tidemann mit der Hamburger Bierkönigin Sarah

Der Festbier-Anstich

Enno Freiherr von Ruffin mit Begleitung

v.l. Christine Deck, Thorsten Laussch, Elle Deck

v.l. Moderator Thorsten Laussch, die Hamburger Bierkönigin Sarah, Braumeister Thomas Hundt

Photo Credit: Anna-Lena Ehlers

Pressekontakt


Lademannbogen 127
22339 Hamburg

Tel. +49 (0)40 538 007 - 766
Fax +49 (0)40 538 007 - 141

Ansprechpartner

Christina Schreiner